Impressum     Datenschutzerklärung     mail@kinderkirche-uckermark.de
Entdecken Angebote Aktuelles Erinnern Kontakt



Hörspiele gibt es bei
„Radio Doppeldecker“ unter
» kinderbuero.info

Unter » kirche-entdecken.de
führt die Elster Kira durch eine Kirche...



– Kinderkirche Gramzow –



– Singprojekt Kinderkirche –


– Wegweiser Aktion –

... der Christenlehre im Pfarrsprengel Gramzow



– Video „Der Adventskranz: Bedeutung und Ursprung“ –

Christenlehre Ev. Pfarrsprengel Schwedt



– Video „Arche - Tiere“ –

Christenlehre Ev. Pfarrsprengel Schwedt



– Video „Löwenzahn 1“ –

Christenlehre Ev. Pfarrsprengel Schwedt



– Video „Löwenzahn 2“ –

Christenlehre Ev. Pfarrsprengel Schwedt



– Video „Löwenzahn 3“ –

Christenlehre Ev. Pfarrsprengel Schwedt

Aktuelles und Termine





 

Login



vergrößern
» Plakat öffnen




„Du weißt den Weg für mich“

Ausflug zum Labyrinthpark Malchow
» 3. Juni 2021, Treffpunkt: 15.10 Uhr, ZOB in Prenzlau
Anmeldung bei Rebekka Geldschläger


Erlebnistag in der Kleinen Heide

» 12. Juni 2021, ab 09.00 Uhr

Gottes Schöpfung hautnah erleben beim Erlebnistag in der Kleinen Heide am 12. Juni. Wir starten um 9.00 Uhr und freuen uns auf einen bunten, erlebnisreichen, abenteuerlichen Tag im Wald. Wir erleben Gemeinschaft, hören Geschichten, entdecken die Natur, schnitzen und machen Lagerfeuer.
Melde dich bei Rebekka Geldschläger an.


Schuljahresabschlussgottesdienst in St. Marien

»20. Juni 2021, 10.30 Uhr, St. Marien

Den Gottesdienst bereiten Kinder der Kinderkirche und Konfirmanden gemeinsam vor. Die Kinder der sechsten Klasse werden von den „Großen“ in der Konfizeit willkommen geheißen.

Seid herzlich eingeladen!



Die Geschichte vom barmherzigen Vater


Ein Vater hat zwei Söhne. Sie helfen ihm bei der Arbeit am Hof. Eines Tages sagt einer der beiden Söhne: „Vater, bitte gib mir meinen Erbteil schon jetzt. Ich will fortgehen und woanders mein Glück suchen.“ Der Vater ist darüber traurig. Aber er gibt ihm viel Geld und lässt ihn ziehen. Der Sohn reist in die Stadt. Dort lebt er in Saus und Braus. Er lädt Freunde ein und kauft, was ihm gerade gefällt. Bald ist sein ganzes Geld verbraucht. Er kann nicht einmal mehr etwas zum Essen kaufen. Er denkt: „Soll ich zurückkehren zum Vater und ihn fragen, ob ich wieder bei ihm arbeiten darf? Doch ich habe Angst davor. Er wird bestimmt böse sein, weil ich ihn allein gelassen habe.“ Er fasst Mut und geht nach Hause. Da läuft ihm der Vater entgegen. Er ist gar nicht böse. Voll Freude nimmt er seinen Sohn in die Arme. Er hat ihm längst verziehen.“

Quelle: Kath. Kinderzeitschrift Regenbogen, www.kinder-regenbogen.at

» Ausmalbild zur Geschichte vom barmherzigen Vater





Gedenk-Kerzen


Für den Ewigkeitssonntag verzierten die Kinder aus der Kinderkirche ihre Gedenk-Kerze. Die Materialien dafür erhielten sie von Rebekka Geldschläger.






Weihnachts-Schatzkiste


Bemale oder beklebe einen Schuhkarton.
Du kannst dafür weihnachtliches Geschenkpapier nehmen oder Sticker oder Acrylfarbe oder was auch immer du magst. Sammle in der Adventszeit kleine und größere Freuden in deinen Karton. Das kann ein liebes Wort sein, das du dir aufschreibst, ein schönes Lied oder ein Taschentuch, das dich getröstet hat, ein Ausstechförmchen vom Plätzchenbacken, ein Strohstern…
Ganz egal, was dir begegnet, sammle in deine Weihnachts-Schatzkiste, was dich bewegt.

Viel Freude beim Schätze sammeln!


Lichterstunde


In der Weihnachtszeit hat meine Mutter uns immer vorgelesen. „Lichterstunde“ hieß das – es war gemütlich und heimelig, bei Kerzenschein, mit Mandarinen oder Kakao. Da zur Zeit keine Kinderkirche stattfindet und wir die Adventszeit nicht gemeinsam gestalten können, lese ich auf » www.lichterstunde.net mittwochs und sonntags eine Geschichte oder ein Märchen vor.

Rebekka Geldschläger
Kinderkirche